Smartwatch-Forum.de - Deutschlands größte Smartwatch Community
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    1

    Smartwatch mit permanenter Pulsmessung sowie Datenübertragung

    Hallo Community,

    ich habe mich hier neu angemeldet und habe eine Frage zu Smartwatches.

    Und zwar wollte ich mal wissen, ob es eine Smartwatch inklusive App gibt, die den Puls permanent misst und gegebenenfalls bei einem Puls unter 40 warnt.

    Grund:
    Meine Frau hat starke Probleme mit ihrem Herzen, aufgrund einiger Blutwerte. Sie ist zwar schon in Behandlung, die Ärzte bekommen das Problem aber bisher nicht wirklich in den Griff. Weiterhin geht unsere Tochter noch nicht in den Kindergarten, weil meine Frau nur Teilzeit arbeitet und sie daher den Wurm von zu Hause erzieht. Natürlich möchte Sie auch noch so viel Zeit wie möglich mit unserer Kleinen verbringen.
    Wünschenswert wäre es jetzt für mich, wenn Sie die Smartwatch tragen könnte, hat eine App auf dem Handy, auf dessen Daten ich mit meinem Smartphone zu greifen kann und ich eine Warnung bekomme, wenn ihr Herz einen seltsamen Puls bekommt.

    Meine Google-Suche hat zwar einige Smartwatches mit permanenter Pulsmessung ausgespuckt, aber ein „Fernzugriff“ ist mir bisher nicht unter die Augen gekommen.

    Habt ihr vielleicht noch irgendwie Idee oder eine Zauberkiste?

    Grüße

  2. #2
    Super Moderator Avatar von Thorsten
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    70
    Hallo Bourbon,

    ein von dir beschriebenen Fernzugriff wäre mir auch neu. Es wäre aber theoretisch kein Problem das Signal vom mit dem Tracker gekoppelten Smartphone auf ein weiteres Smartphone zu senden. Allerdings sind gängige Fitness-Tracker wirklich nur Hilfsmittel beim Sport und sollten nicht für medizinische Zwecke eingesetzt werden. Dafür sind sie einfach zu ungenau und bergen viele Messfehler. Aus diesem Grund würde ich mich nicht auf Geräte aus dem Unterhaltungsbereichs verlassen, sondern auf welche aus dem medizinischen Bereich setzen. Ich würde da mich da bei Ärzten erkundigen. Vielleicht wird man auch im Bereich der Physiotheraphie fündig, das könnte ich mir zumindest vorstellen.

    Viele Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •