Smartwatch-Forum.de - Deutschlands größte Smartwatch Community
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    25

    Smartwatch für Epilepsie-Erkrankte?

    Ich hab hier eine News entdeckt zum Thema Epilepsie und dass eine Smartwatch in Produktion geht, die den Erkrankten helfen soll, einen Anfall frühzeitig bzw. rechtzeitig zu erkennen. Das ist ja echt mal der Wahnsinn.

    https://www.smartwatch.de/news/smart...-markt-kommen/

  2. #2
    Oli
    Oli ist offline
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    11
    Absolut genial, wenn Technologie, die eigentlich zum reinen Unterhaltungszweck gedacht ist, Menschen bei so etwas unterstützen kann.

    Bei der Apple Watch gab es vor kurzem auch eine Untersuchung zu Epilepsie mittels ResearchKit. Ich denke, der Faktor Gesundheit wurde bisher ziemlich vernachlässigt, wird aber in Zukunft extrem an Bedeutung gewinnen.

  3. #3
    Super Moderator Avatar von Thorsten
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    70
    Sehe ich genauso. Auch die Krankenkassen haben den Nutzen von Smartwatches erkannt und bezuschussen zum Teil schon deren Kauf. Vielleicht werden wird es zukünftig daraus hinauslaufen, dass man anbahnende Krankheiten oder Nährstoffmengel feststellen kann bevor der Betroffene überhaupt Symptome hat.

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    38
    Joah...da fällt einem eventuell die Anschaffung nicht mehr so schwer, zumal ich jetzt auch gelesen habe, dass es generell auch ein Bonus dafür gibt monatlich, wenn man eine Smartwatch, Fitnessband, etc. trägt...ich weiß aber jetzt nicht, ob die KK dann die Daten auslesen will

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    21
    Also für mich als Diabetiker wäre sowas als Blutzuckermessgerät super. Ein Blick auf die Uhr und ich weiß meinen Blutzucker.

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    11
    Fürs Thema Gesundheit sicherlich ein großer Schritt nach vorn, wenn das wirklich alles so umsetzbar ist.

  7. #7
    Super Moderator Avatar von Thorsten
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von AppNehmen Beitrag anzeigen
    Joah...da fällt einem eventuell die Anschaffung nicht mehr so schwer, zumal ich jetzt auch gelesen habe, dass es generell auch ein Bonus dafür gibt monatlich, wenn man eine Smartwatch, Fitnessband, etc. trägt...ich weiß aber jetzt nicht, ob die KK dann die Daten auslesen will
    Interessiert werden sie an den Daten definitiv sein. Aber wie genau sind die ausgewerteten Daten? Und wie sieht es bei solchen sehr persönlichen Informationen mit dem Datenschutz aus? Da wird es sicherlich noch viel Diskussionsbedarf geben

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •