Ab dem 17. Oktober bietet Samsung die neue Gear S Smartwatch an. An der Technik besitzt sie ein 2-Zoll großes Display mit eigenem SIM-Kartenslot, WLAN, GPS-Empfänger, Bluetooth und genügend Akku für rund zwei Tage Nutzung. Als Betriebssystem soll das Linux-basierte Tizen ins Spiel kommen.

Rechenleistung ist genügend vorhanden, doch das Highlight ist ohnehin die Möglichkeit mittels Smartwatch ins Mobilfunknetz einzutauchen. Zudem bietet Nokias Here-App eine Navigation auf der Smartwatch die speziell für Fußgänger sein soll.

400 Euro soll die Gear S kosten. Erhältlich ist sie in den Farben Blau-Schwarz und Weiß.

Name:  Samsung Gear S_Blue Black_2_screen.jpg
Hits: 198
Größe:  29,2 KB