Smartwatch-Forum.de - Deutschlands größte Smartwatch Community
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    134

    Neuer Bezahldienst per Apple Watch oder iPhone kostet Geld

    Apple hat neben dem neuen iPhone 6 und der Apple Watch zudem ein neuer Bezahldienst veröffentlicht, der gerade in Amerika sicher gut ankommen wird... denn dort ist die Marke stark verbreitet und das Zahlen per Kreditkarte beispielsweise gehört schon zum Alltag.

    Bei uns sieht die Sache aber etwas anders aus. Die Mehrheit wird wohl noch Bar bezahlen und nicht jeder traut überhaupt eine Onlineüberweisung... und eine Kreditkarte besitzen ebenfalls nicht viele. Ob sich daher Apples Bezahldienst bei uns durchschlagen wird, darf für`s Erste bezweifelt werden.

    Apple hat dadurch aber einen starken Schritt gewagt, welcher bei anderen noch sehnlich erwartet wird. Wieder einmal hat der Konzern etwas eingeführt, wovon sicher schon viele dachten - aber noch kein Unternehmen umgesetzt hat. Na okay, ganz neu ist der Gedanke nicht... aber durchgesetzt hat sich noch nichts.

    Dafür will Apple natürlich Geld sehen und kassiert von Banken. Der Dienst selbst ist kostenpflichtig, doch will Apple auch hier eine bestimmte Provision sehen. Viele Banken sehen darin die Zukunft und das bald alles digital verläuft... doch wer darf am Ende zahlen? Denn letztendlich trifft es doch ohnehin den Endverbraucher.

    Schauen wir uns das Thema in Ruhe an. Es dauert ohnehin noch etwas bis die neuen Geräte zu uns gelangen und bis hierzulande das System ansatzweise verwendet wird, vergeht auch noch eine Weile.

  2. #2
    Junior Member
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1
    Sorry, aber kontaktloses Bezahlen ist schon ein alter Hut und scheitert zum größten Teil an der Bequemlichkeit des Einzelhandels. Nicht selten muss ich Verkäuferinnen erklären, wie das mit deren Kasse und NFC-Zahlung läuft.

    Was Apple hier tut ist doch lediglich (mal wieder) einen alten Hut als neuen Trend zu verkaufen.

    Mastercard und Visa bieten schon seit Jahren solche Bezahldienste - Vodafone, o2 und Co bereits SIM-Karten mit NFC. Letztere scheitern vor allem an der fehlenden Werbung und nicht zuletzt daran, dass wieder jeder sein eigenes Ding drehen will. Apple wird damit nur zu einer weiteren Variablen, in einem Trend, der die Leute durch Fragmentierung eher verunsichert als begeistert.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.15, 12:35
  2. Apple plant offensichtlich eine Präsentation neuer Geräte am 9. September
    Von Swatchy im Forum Smartwatch News, Neuheiten und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.14, 11:19
  3. IFA 2014 - Vorstellung neuer Smartwatches und weiterer Technik
    Von Swatchy im Forum Smartwatch News, Neuheiten und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.14, 15:13
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.14, 23:56
  5. Toq: Qualcomms Smartwatch kostet 350 US-Dollar
    Von Newsmaster im Forum Smartwatch News, Neuheiten und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.13, 11:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •