Für Apples iWatch, sofern sie denn nun definitiv auch so heißen wird, sollen passend zugeschnittene Anwendungen erscheinen. Ähnlich wie auch beim iPhone oder iPad. Die bereits bestehenden Apps sollen wohl nicht auf der iWatch laufen, was verständlich ist - denn die Uhr besitzt eine andere Auflösung und Funktionsweise wie das iPhone. Nach wie vor gilt 2015 als Datum für den offiziellen Launch der iWatch.