Samsung ist schon Vorreiter in Sachen Smartwatches und hat noch so einige in der Hinterhand. Jetzt soll zur diesjährigen IFA 2014 wohl noch eine weitere Smartwatch angekündigt werden, die über einen SIM-Kartenslot verfügt. Telefonie soll dadurch auch ohne Smartphone möglich sein, doch natürlich kann die Karte auch im Smartphone statt Smartwatch sein. Die Uhr wird wohl nicht mit LTE ausgestattet sein und lediglich über 3G-Netz verfügen.

Am 3. September soll die Präsentation stattfinden.