Die Gerüchteküche um Apples iWatch brodelt. Bei Nikkei Asian ist man nun fest der Meinung, dass die iWatch bereits im Oktober diesen Jahres erscheint. Außerdem soll sie neben den Health-Anwendungen, wie etwa Puls messen, Schritte und Weiteres - über ein gekrümmtes OLED-Display verfügen.

Fakten sind noch keine gesprochen und alle warten auf Infos direkt von Apple. Durchaus aber möglich das Apple rasch die iWatch auf den Markt wirft und nicht noch ein Jahr wartet. Und große Vorankündigungen müssen nicht zwingend sein.