Die Schweizer Uhrenfirma Swatch will nun gegen Apple und dessen iWatch vorgehen. Ob es definitiv eine iWatch unter diesem Namen geben wird, steht noch nicht völlig fest... doch der Markenschutz für die iWatch in über 80 Ländern, lässt vermuten das es definitiv eine solche Uhr geben wird. Und es liegt sehr nahe, dass es sich hierbei um Apple handeln wird.

Da aber eine Verwechslungsverfahr mit der Firma Swatch besteht, will diese Firma nun gegen die Veröffentlichung der iWatch vorgehen. Im März dieses Jahres kündigte Swatch bereits selbst eine Uhr mit Bluetooth und Touchscreen an. Also auch bei den Smartwatches werden früher oder später die Patente und entsprechende Anklagen u m die Ohren fliegen.