Ein paar US-Forscher haben eine neue Eingabemöglichkeit für Smartwatches entwickelt, bei der das Gehäuse wie eine Art Joystick funktioniert. Da die Displayoberfläche eh recht klein ist, dürfte eine Touchbedienung relativ... sinnlos kommen. Oder sich als recht schwierig erweisen. Daher könnte das eigentliche Gehäuse der Uhr als Bedienoberfläche dienen... hier gibt es ein kleines Video dazu.