Smartwatch-Forum.de - Deutschlands größte Smartwatch Community
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    25

    wenn ich eine hätte...

    ...würde ich das sofort machen

    Leider habe ich noch keine Smartwatch und bin noch auf der Suche nach der für mich geeignet

  2. #2
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    2
    um zu wissen, was für dich geeignet ist, müsste man natürlich wissen, was du haben willst?
    Was willst du mit der Uhr machen?

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    25
    Ich würde sagen, etwas elegantes, sportliches - nicht zu schwer am Arm, ich habe mal gelesen, dass eine Uhr fast 90 Gramm war. Da kann ich mir mein Smartphone ja gleich an das Handgelenk kleben Ich bin viel sportlich unterwegs, da möchte ich schon gern meinen täglichen Verbrauch einsehen können. Ich weiß auch nicht, ob ich damit unbedingt telefonieren möchte. Die meisten Smartphones haben einen integrierten Lautsprecher...und ich mag das schon nicht beim Handy bzw. normalen Telefon. Das ist dann nicht mehr privat für mich. Kann ja aber auch so sein, dass man das richtig ans Ohr halten muss, um überhaupt was zu verstehen. Weil ich eben viel unterwegs bin, möchte ich auch gern wie ein Navigationsgerät drin haben.

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    2
    Wenn man die Navigation weglässt, reicht dann ja schon Fast ein Digitales Fitnessband.
    Ich selber bin Apple Watch Benutzer. Was ich dir auch nur empfehlen kann. Die Uhr trägt sich nahezu
    Gefühllos. Wiegt 30 Gramm. Du hast zwar Lautsprecher, kannst diese aber Stumm schalten (habe ich auch)

    Sämtliche Fitness und Sportapps wie "Runtastic" etc sind auch fpr die Uhr erhältlich. Der Pulsmesser
    ist natürlich auch direkt integriert. Navigation ebenfalls.

    Setzt natürlich ein iPhone voraus! Für Android würde ich persönlich die Samsung Gear empfehlen.

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    38
    30 Gramm ist ja echt nicht schlecht, Und du bist zufrieden mir der Apple Watch?

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    21
    Ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht für andere Interessant:

    1. eine Apple Watch geht leider nur mit Apple. Sie ist sehr gute verarbeitet und bietet in Kombination mit einen Iphone das beste Nutzererlebnis. Man kann fast alles steuern, Heimautomation startet langsam usw. Aber es keimen bereits Gerüchte zu nächsten Generation.

    2. Andriod Wear geht zwar mit iOS und Android, aber erst mit Android ist es mit den vollen Funkionen benutzbar. Die Auswahl ist hier sehr groß, ob die was Massives, eckiges, filigranes, rundes, leichtes, buntes, schwarzes, goldenes willst, hängt alles von deinem Geschmack ab. Aber auch hier dran denken, noch sind wir hier in der ersten Generation von Watches. Gerade eine Moto 360 wird in naher zukunft Probleme wegen dem Prozessor bekommen.

    3 alternative Anbieter wie die recht erfolgreiche Pebble (es gibt noch andere wie Kronos, Meta, Coockoo, ...) funktionieren mit beiden Systemen (auch mit Einschränkungen auf Windows und Blackberry mit Blackberry OS), aber auch mit unterschiedlicher Funktionalität. Das Design ist auch hier wieder Geschmackssache und es gibt hier Varianten in rund, eckig, Plastik, Stahl, Digital, Analog, Akku, Batterie.

    Übrigens können die wenigsten Smartwatches telefonieren (ausgenommen die China-Teile mit eigenem System).

    Also du merkst, die auswahl ist mittlerweile so groß, dass man sich eigentlich kaum auf dein Modell festlegen kann. Wie bei einem autokauf, entscheiden eigentlich nur der Geldbeutel und der eigene Geschmack was ich nutzen möchte (Ausnahme natürlich die Apple Watch).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •