Ende 2014 konnte Pebble noch den Verkauf von einer Millionen Smartwatches feiern... und 2015 soll dieser Erfolg möglichst nicht abreisen. Geplant ist für dieses Jahr ein neues Modell, mit neuer Software und neuer Hardware.

Noch gibt es nichts zu erzählen, da erst einmal Informationen springen müssen. Aber in den nächsten Monaten könnte sie schon vorgestellt werden. Möglich auch dass sie im März auf der Mobile World Congress in Barcelona bereits präsentiert wird.

Weiterhin soll sie für iOS und Android verfügbar sein. Mit einer neuen Software will Pebble etwas neues herausbringen, was es bislang noch nicht zusehen gab. Auf jeden Fall ein spannendes Jahr bei den Watches... immerhin soll das eine oder andere feine Gerät erscheinen.

Pebble - Neues Modell mit neuer Software für 2015 geplant-pebble_watch_trio_group_04.png