Smartwatch-Forum.de - Deutschlands größte Smartwatch Community
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Unregistriert
    Guest

    ZenWatch von Asus in Deutschland erhältlich. Eure Meinung zur Smartwatch

    Mich gribbelt es durchaus gerade Die Asus Zenwatch gibt's für 230 Euro in Deutschland. Für eine Uhr viel Geld, aber für eine Smartwatch mittelmäßig. Ich finde sie optisch toll, aber leider verdammt groß. Hat von euch jemand die Uhr und kann darüber berichten? Wie trägt sie sich. Gibt es harte Kanten die stören? Ich weiß leider nicht ob man beim Asus-Shop auch die Uhr zurückschicken kann. Bei uns im Handel sehe ich noch fast keine Smartwatch. Höchstens eine von Sony oder Samsung, in Kombination mit einem Smartphone.
    Aber ich würde die Zenwatch gerne vorher mal anziehen und nicht blind bestellen.

  2. #2
    Unregistriert
    Guest

    Klare Kaufempfehlung

    Ich habe die Zenwatch seit 3 Tagen und bin in allen Belangen begeistert, es gibt kein Kanten die stören, alles hochwertig verarbeitet und das Gehäuse ist traumhaft gerundet.
    und selbst die Akkulaufzeit ist genial...ich nehme die Uhr um 06:00 Uhr Morgens aus der Ladeschale und habe jetzt um 21:04 Uhr noch 67 % Akku...allerdings habe ich das Display nicht auf always on...wofür auch???
    Selbst mit dem Update meines Moto G auf Lollipop gab es keine Probleme.....

    Also...klare Kaufempfehlung.....ich hatte bereits eine Moto 360....die habe ich nach 2 Tagen wieder verkauft.....

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    6
    Mein Bruder hat sie sich vor kurzem gegönnt und ist sehr zufrieden, sie sieht sehr edel aus und hat ein hochwertiges Armband. Auch der Akku ist nicht ohne. Sie übersteht seiner Meinung nach fast 2 Tage. Mal gucken vielleicht habe ich ja die Ehre sie einige Tage lang zu testen.

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1
    Hatte die Asus ZenWatch auch für zwei Wochen. Ist meiner Meinung nach die schönste Smartwatch, die momentan auf dem Markt ist (diese Meinung könnte sich bald ändern, sobald ich die Huawei Watch mal in die Finger bekomm :-P).

    Hab die ZenWatch dann aber wieder verkauft. Für mein Empfinden könnte der Display etwas größer sein (der Platz auf dem Screen ist nicht ganz ausgenutzt). Außerdem fehlt mir GPS und Wifi. Da kommt einem die Uhr auf einmal gar nicht mehr so smart vor. Bin daher seit kurzem auf die Samsung Gear S umgestiegen.

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1
    Hallo, also ich habe nun seit 2 Wochen die Zenwatch 2 und bin grundsätzlich schon recht zufrieden. Preis-/Leistungstechnisch ist sie nicht schlagbar. Optisch finde ich sie sehr gelungen und mit 1,63 Zoll auch groß genug für die Männerwelt.

    Leider ist mein Telefon kein Android basiertes Gerät sondern von dieser Apfelhaltigen Firma aus Cupertino. Grundsätzlich lassen sich die Zenwatch 2 und mein IPhone 6 Plus miteinander verbinden und die Messager-Nachrichten, Kalendereinträge usw. werden zeitnah auch auf der Watch angezeigt, aber sonst geht gar nichts. Man kann nichts nach installieren, es gibt kein Face-Maker usw. Ich hoffe, dass es dort bald Verbesserungen gibt. Ich liebe die Zenwatch und möchte noch mehr aus ihr heraus holen


    Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.15, 09:23
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.15, 09:33
  3. ASUS Zenwatch - Ganze 50 Stück in nur drei Minuten verkauft... ASUS ist erstaunt
    Von Swatchy im Forum Smartwatch News, Neuheiten und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.14, 11:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.14, 23:41
  5. Zenwatch, die neue Smartwatch von Asus
    Von Swatchy im Forum Smartwatch News, Neuheiten und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.14, 12:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •