Mit Force Touch hat man quasi einen rechten Mausklick auf dem Display der Apple Watch. Hält man das Display gedrückt erscheinen eine oder mehrere Optionen für die aktuell laufende Anwendung. Vielleicht sind diese nicht wirklich wichtig, denn sonst wären sie offensichtlicher integriert worden, aber nützlich sind sie für Viele doch bestimmt. Eine kleine Übersicht bekannter Force Touch Optionen findet Ihr nun hier.

14 nützliche Tipp und Tricks für Force Touch auf der Apple Watch-apple_force_touch_logo.png

1) Farbe der Emojis ändern
Bei manchen Emojis kann man die Farbe ändern. Drückt zum Beispiel auf den gelben Smiley damit er rot wird, oder auf das rote Herz, damit es Lila oder Blau wird.

2) Das Aussehen der Uhr (Watch Face) verändern
Wenn Ihr in der Ansicht der Uhr seid, dann haltet diese fester gedrückt um andere Watch Faces, wie zum Beispiel Modern, Chronograph oder Mickey Mouse zu sehen. Wischt nach links und rechts um zu wechseln.

3) Ansicht der Stoppuhr wechseln
Haltet in dieser App den Screen leicht gedrückt um zu Optionen für verschiedene Anzeige-Modi zu kommen.

4) Anzeige des Timers wechseln
Wenn Ihr den Bildschirm in der Timer-App gedrückt haltet könnt Ihr zwischen 12- und 24-Stunden Ansicht wechseln.

5) Darstellung des Kalenders wechseln
In der Kalender-App bekommt Ihr durch Force Touch die Möglichkeit, zwischen drei verschiedenen Ansichten zu wechseln. Es werden natürlich immer die Zwei angezeigt die noch zur Auswahl stehen, abhängig von der aktuell genutzten.

6) Das Ziel in der Activity App verändern
Wenn Ihr Force Touch in dieser App nutzt könnt Ihr das Ziel für den Tag verändern.

7) Wetterdaten umstellen
Hier gelangt man in ein Menü in dem man zwischen den verschiedenen Werten, wie den Konditionen, der Temperatur oder der Regenwahrscheinlichkeit hin und her schalten kann.

8) Audio-Quelle umschalten
Wenn man in der Musik-App ist kann man von hier durch Force Touch zwischen dem iPhone und der Apple Watch als Quelle wechseln.

9) Suchoptionen in der Karte steuern
Wenn Ihr euch in der Maps-App befindet kann man hier ein Menü öffnen in dem man Optionen hat um nach einem bestimmten Ort zu suchen, oder um sich den Ort anzeigen zu lassen an dem sich ein Kontakt gerade befindet.

10) Neuen Alarm einstellen
Wenn man sich im Wecker befindet kann man durch gedrückt halten des Screens einen neuen Alarm hinzufügen.

11) Eine neue Nachricht schreiben
Durch gedrückt halten der Liste der Messages in der Nachrichten-App kann man so leicht eine neue Nachricht beginnen.

12) Eigene Position versenden
Wenn Ihr in einer Nachricht seid könnt Ihr Force Touch auf dem Bildschirm nutzen, um ein Menü zu öffnen in dem Ihr Details zur Nachricht sehen, eine Antwort schreiben oder euren Ort mitteilen könnt.

13) Emails leichter verwalten
In der Email App könnt Ihr durch gedrückt halten einer Mail Optionen öffnen um diese Mail dann zu markieren, wieder als ungelesen festzulegen oder zu löschen.

14) Benachrichtigungen löschen
Wenn Ihr auf der Uhr seid könnt Ihr nach unten wischen um alle Benachrichtigungen zu sehen. Nutzt hier nun Force Touch und Ihr bekommt die Option alle Benachrichtigungen zu löschen.

Mit der Zeit werden bestimmt noch mehr Möglichkeiten für Force Touch machbar sein, denn auch Apps die nicht direkt von Apple kommen können natürlich Force Touch nutzen und so mehr oder weniger versteckte Optionen bieten.

Kennt Ihr noch weitere Möglichkeiten mit Force Touch? Wenn ja lasst es uns wissen!