Einige Nutzer der Apple Watch berichten von Problemen beim aufladen der Uhr, hier ein paar Lösungsvorschläge die helfen können.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot 2015-04-29 07.01.59.png 
Hits:	476 
Größe:	176,1 KB 
ID:	150

Die Apple Watch ist nun einige Tage verfügbar und es gibt erste Probleme, einige Nutzer berichten davon, dass ihre Uhr nach anschliessen des Ladegerätes sich hartnäckig weigert den Akku aufzuladen. Betroffen scheinen nur wenige Nutzer, aber die Problematik wird in Apples Support Forum bereits eifrig diskutiert.

Ein zweiter Kritikpunkt betrifft die Akkulaufzeit des iPhone, ist dieses mit der Apple Watch gekoppelt, so berichten Nutzer von einer drastischen Einbusse bei der Laufzeit des Smartphones. Hier gibt es aber sehr widersprüchliche Aussagen. Während ein Teil der Nutzer von besagter Verringerung der Laufzeit berichtet, so beobachten andere Nutzer hingegen eine Verbesserung. Die längere Laufzeit des iPhone wird bei dieser Gruppe mit der verringerten Nutzung des iPhone begründet - viele Pushmitteilungen werden direkt auf der Apple Watch abgearbeitet, dass iPhone somit nicht aktiviert und damit wird dessen Akku weniger belastet. Eine dritte Gruppe kann keinerlei Änderungen bei der Akkuleistung des iPhone bemerken, ob die Watch nun gekoppelt ist oder nicht.

Während also das Problem der Laufzeit des iPhone in Verbindung mit der Apple Watch sehr widersprüchlich im Netz dargestellt ist, so ist das Ladeproblem einiger Uhren doch sehr deutlich dokumentiert.
Für beide Probleme hat Apple bereits Nachbesserungen mit einem kommenden Update angekündigt. Den hohen Akkuverbrauch des iPhone ist Apple bereits in der zweiten Beta von iOS 8.4 angegangen. Auch zum Ladeproblem konnten die Kalifornier bereits eine Softwarekomplikation ausfindig machen und diese wird mit einer Aktualisierung des Watch OS bereinigt werden.

Zumindest zum Ladeproblem gibt es zwei Lösungsvorschläge von Apple, diese sollten Betroffene ausprobieren.

Erster Ansatz, ein simpler Reset der Apple Watch um diese neu zu starten.
Hierzu den Side Button der Uhr gedrückt halten und die Uhr über den Slider auf dem Display ausschalten. Nachdem die Uhr ausgeschaltet ist die digitale Krone und den Side Button gleichzeitig gedrückt halten bis das Apple Logo auf dem Display angezeigt wird, die Uhr startet neu.

Hat der erste Lösungsvorschlag das Ladeproblem nicht beseitigt, so hilft vielleicht eine drastischere Maßnahme, ein zurücksetzen der Apple Watch über die Watch App auf dem iPhone.
Hierzu muss im ersten Schritt ein Neustart des iPhone durchgeführt werden. Nun muss in der Watch App unter Allgemein die Funktion zum Löschen der Inhalte und Einstellungen, Zurücksetzen, ausgeführt werden. Anschliessend muss die Apple Watch neu eingerichtet werden.

Haben beide Lösungsvorschläge das Ladeproblem nicht beseitigt, so bleibt noch der Weg in einen Apple Store oder ein Anruf bei Apples Hotline um einen Austausch der Apple Watch anzustossen.