Viele kennen das ja: Man hat ein Gerät neu und probiert dann auch gern Vieles aus. Aber vielleicht wird dann der Platz knapp, oder man will einfach wieder Sachen löschen die einem nicht gefallen. Wie Ihr Apps die Ihr aus iTunes installiert habt wieder von der Apple Watch löschen könnt, das zeigt euch dieser Ratgeber.

Name:  2014-09-10-apple-watch-9.png
Hits: 353
Größe:  47,4 KB

Ihr habt zum Löschen der Apps zwei Möglichkeiten. Zum einen könnt Ihr es vom iPhone aus erledigen, und zum anderen könnt Ihr es auch direkt auf der Apple Watch deinstallieren.

Apps direkt von der Apple Watch aus löschen

  1. Geht zurück zum Homescreen, falls Ihr da nicht sowieso schon seid
  2. Haltet eine App gedrückt um in den Editier-Modus zu kommen
  3. Sobald die Icons zu wackeln anfangen könnt Ihr auf das kleine X an dem Icon der App drücken welche ihr löschen wollt.
  4. Bestätigt das Löschen der App


Um den Wackelmodus wieder zu verlassen drückt Ihr einfach auf die Krone der Apple Watch.

Apps über das iPhone von der Apple Watch löschen

  1. Öffnet die Apple Watch App an eurem iPhone
  2. Drückt auf den Button für Eure Uhr unten im Menü
  3. Sucht In der Liste die App die Ihr löschen wollt und tippt diese an
  4. Deaktiviert die Option um die App auf der Uhr anzeigen zu lassen.


Die App wird nun von der Apple Watch gelöscht, aber nicht vom iPhone. Ihr habt durch aktivieren der Option jederzeit die Möglichkeit die App wieder neu zu installieren.

Ihr könnt auf diese Weise natürlich nur Apps löschen die Ihr aus dem Store installiert habt. Apps die sich ab Werk auf der Apple Watch befinden kann man so nicht löschen.

Hier noch ein Link zu einem Video (in Englisch) das am Ende den Vorgang zeigt:

https://www.youtube.com/watch?v=AWt_xE-LPbE

Das löschen von selbst installierten Apps ist einfacher als man denkt. Wer native Apps löschen will muss auf Alternativen der Community warten.